Wan­dern in Ber­lin und Brandenburg2023-08-30T12:55:27+02:00

Auf den Spu­ren von Theo­dor Fontane …

in die­sem Geist sol­len die Tou­ren in mei­nem Wan­der­blog pri­mär ver­stan­den wer­den. Viele der Stre­cken füh­ren tat­säch­lich durch die ehe­ma­lige Mark Bran­den­burg, wie Fon­tane sie im 19. Jahr­hun­dert durch­wan­derte und detail­liert in sei­nen Wer­ken festhielt.

Zusätz­lich doku­men­tiere ich hier viele Tou­ren, die ich in Ber­lin, inner­halb der Gren­zen des heu­ti­gen Bun­des­lan­des Bran­den­burg und dar­über hin­aus gewan­dert bin.

Der Blog soll zugleich Doku­men­ta­tion der emp­feh­lens­wer­tes­ten und schöns­ten Wan­der­wege in Ber­lin / Bran­den­burg als auch Inspi­ra­ti­ons­quelle sein und Inter­es­sen­ten Anre­gun­gen fürs Wan­dern eige­ner Tou­ren bieten.

Außer­dem biete ich — soweit zeit­lich mög­lich — monat­lich min­des­tens eine geführte Wan­de­rung an, ent­we­der im Rah­men des Mär­ki­schen Wan­der­bunds oder kom­plett selbst orga­ni­siert. Die genauen Infor­ma­tio­nen dazu sind jeweils mit eini­gen Wochen Vor­lauf­zeit über mei­nen News­let­ter verfügbar.

Neu­este Tou­ren & mehr

Ber­li­ner Gür­tel­li­nie — E07: Von Fried­richs­ha­gen nach Wuh­le­tal (S‑Friedrichshagen — S‑Wuhletal)

22.04.2024|Regio­nen: Ber­lin, Mär­kisch-Oder­land|Wan­der­wege: |

… bei einem bun­ten Mix aus vie­len dunk­len Wol­ken, wenig Sonne, eini­gen Schnee­schau­ern und teil­weise böigem Wind bin ich heute eine wei­tere Etappe der ‘Ber­li­ner Gür­tel­li­nie’ gewan­dert. Es sollte wie­der ein direk­ter Anschluss an die bereits von mir gewan­derte Wegstrecke […]

‘Wildauer Klee­blatt 2024’, 25km-Nor­d­­route (S‑Wildau — S‑Wildau)

20.04.2024|Regio­nen: Dahme-Spree­wald|

… heute war ich mit über hun­dert ande­ren Teil­neh­men­den beim Wan­de­re­vent ‘Wildauer Klee­blatt’ mit dabei, auf der Kurz­stre­cke von ’nur’ 25 Kilo­me­tern Länge. Beglei­tet habe ich dabei im über­wie­gend mir gut bekann­ten Ter­rain die meiste Zeit über die Wan­der­freunde Susanne […]

Ber­li­ner Gür­tel­li­nie — E13: Von Schön­fließ nach Hei­li­gen­see (SEV-Bus Schönfließ/Kirche — S‑Heiligensee)

17.04.2024|Regio­nen: Ber­lin, Ober­ha­vel|Wan­der­wege: |

… am Nach­mit­tag war ich im fri­schen Grün ein wei­te­res Mal ent­lang der ‘Ber­li­ner Gür­tel­li­nie’ unter­wegs, dies­mal im äußers­ten Nord­wes­ten zwi­schen Schön­fließ und Hei­li­gen­see. Zum gro­ßen Teil folgte die Route ganz grob dem Ber­li­ner Mau­er­weg, nutzte des­sen Asphalt­band über­ra­schen­der­weise aber […]

Ber­li­ner Gür­tel­li­nie — E12: Von Lübars nach Schön­fließ (Bus Alt-Lübars — SEV-Bus Schönfließ/Kirche)

14.04.2024|Regio­nen: Ber­lin, Ober­ha­vel|Wan­der­wege: |

… eine wei­tere kür­zere Etappe der Ber­li­ner Gür­tel­li­nie heute, auf dem nord­west­li­chen Anschluss von Alt-Lübars nach Schön­fließ. Auch dies war wie­der ein Stre­cken­ab­schnitt, der — hof­fent­lich — den meis­ten Wan­de­rern in Ber­lin zumin­dest im Bereich des Tege­ler Flie­ßes bekannt sein […]

Zu den Riet­zer Find­lin­gen und durch den Reich­helms Park bei Treu­en­briet­zen [VORWANDERUNG] (RB-Treu­en­­brie­t­­zen — RB-Treuenbrietzen)

12.04.2024|Regio­nen: Pots­dam-Mit­tel­mark|

… die zeit­nahe Vor­wan­de­rung für meine Grup­pen­tour am 04. Mai habe ich heute absol­viert, in der Gegend um Treu­en­briet­zen im Flä­ming. Nach mei­ner Grup­pen­wan­de­rung vor zwei Jah­ren in der Ecke möchte ich den Teil­neh­men­den nun noch ein­mal den wun­der­ba­ren kleinen […]

Ber­li­ner Gür­tel­li­nie — E08 : Von Wuh­le­tal nach Ahrens­felde inklu­sive der Gär­ten der Welt (S‑Wuhletal — S‑Ahrensfelde)

09.04.2024|Regio­nen: Bar­nim, Ber­lin|Wan­der­wege: |

… und wie­der eine Etappe heute inner­halb der ‘Ber­li­ner Gür­tel­li­nie’: eigent­lich war dies­mal der sehr kurze Anschluss wei­ter nach Nord­wes­ten geplant von Lübars nach Schön­fließ. Nach­dem ich aber mor­gens die Auf­zeich­nung der gest­ri­gen Tour von Wan­der­freund Stef­fen (https://www.komoot.com/de-de/tour/1504386445) auf sehr […]

Grup­pen­wan­de­rung von Han­gels­berg nach Fürs­ten­walde mit Spree und Tre­bu­ser See (RE-Han­­gels­­berg — RE-Fürstenwalde)

07.04.2024|Regio­nen: Frank­furt-Oder-Spree|

… 30 Teil­neh­mende durfte ich zu mei­ner heu­ti­gen Grup­pen­wan­de­rung weit öst­lich von Ber­lin bei bereits früh­som­mer­lich war­mem Wet­ter, aber deut­lich vom Saha­ra­staub gepräg­tem mil­chi­gem Son­nen­licht, begrüßen. 

Die Tour führte uns zunächst durch den sehr aus­ge­dehn­ten kie­fern­las­ti­gen Forst der Klei­nen Heide, […]

Ber­li­ner Gür­tel­li­nie — E10: Von War­ten­berg nach Blan­ken­burg (S‑Wartenberg — S‑Blankenburg)

06.04.2024|Regio­nen: Ber­lin|Wan­der­wege: |

… wie­der eine kurze Etappe der Ber­li­ner Gür­tel­li­nie heute, der Lücken­schluss zwi­schen den bei­den Abschnit­ten, die ich bis­her schon gewan­dert war. Auch in die­sem Fall folgte die Route zum gro­ßen Teil der mar­kier­ten ‘Hum­boldt­spur’, die in dem Bereich schon lange […]

‘Wan­dern mit dem Autor’: Ber­li­ner Gür­tel­li­nie — E09: Von Ahrens­felde nach War­ten­berg zusam­men mit Gre­gor Münch (S‑Ahrensfelde — S‑Wartenberg)

02.04.2024|Regio­nen: Ber­lin|Wan­der­wege: |

… ‘haste mal ne Feld­mark?’ hätte man heute gefragt wer­den kön­nen ange­sichts des Stre­cken­ver­laufs am nord­öst­li­chen Stadt­rand. Hier erstre­cken sich direkt hin­ter den Ost-Ber­­li­­ner Groß­wohn­sied­lun­gen die aus­ge­dehn­ten Land­schafts­wie­sen und spe­zi­ell die­ser Stre­cken­teil hatte mich bereits bei mei­nen ers­ten Wan­de­run­gen vor […]

Ber­li­ner Gür­tel­li­nie — E11: Von Blan­ken­burg nach Lübars inklu­sive der Oster­quelle (S‑Blankenburg — Bus Alt-Lübars)

31.03.2024|Regio­nen: Ber­lin|Wan­der­wege: |

… heute sollte es für mich nur eine kurze Tour wer­den am Stadt­rand, und so bot sich eine Etappe der neuen ‘Ber­li­ner Gür­tel­li­nie’ an. Und da es the­ma­tisch so gut passte, inte­grierte ich natür­lich die Etappe, die die ein­zige Berliner […]

‘Die idyl­lischste Oster­quelle, die alte Hed­wig und die Alt­arme der Fürs­ten­wal­der Spree’: Von den Dubrower Ber­gen zur Kers­dor­fer Schleuse und wei­ter nach Brie­sen (Bus Alt-Golm / Depo­nie — RE-Briesen)

30.03.2024|Regio­nen: Frank­furt-Oder-Spree|

… zur Oster­quelle an Ostern, macht ja eigent­lich Sinn, dachte ich mir heute. Dafür hatte ich das schönste mir bekannte Exem­plar aus­ge­sucht, und zwar die Oster­quelle in den Dubrower Bergen. 

Die Quelle ist nicht nur wun­der­bar ein­ge­fasst und mit einem […]

‘Ofen­fri­sche Kugel­brote, klös­ter­li­che Back­stein­go­tik und selt­sam krumme Kie­fern’: Unter­wegs mit dem Mär­ki­schen Wan­der­bund im Seen­ge­biet zwi­schen Ems­tal und dem Klos­ter Leh­nin (Bus Ems­tal — Bus Emstal)

29.03.2024|Regio­nen: Pots­dam-Mit­tel­mark|

… ‘BERND’ und ‘DAS BROT’ gehö­ren auch beim Mär­ki­schen Wan­der­bund mitt­ler­weile ein­fach zusam­men: inzwi­schen jedes Jahr bie­tet Wan­der­füh­rer­kol­lege Bernd F. Bern­hard min­des­tens ein­mal die wirk­lich schöne Rund­tour an zwi­schen Ems­tal und dem Klos­ter Leh­nin zum ‘Ems­ta­ler Back­tag’. Dort wer­den nach […]

Ent­lang der Dahme von der Mün­dung bis zur Quelle: Etappe Dahme/Mark — Dah­me­quelle — Dahme/Mark ( Bus Dahme / Luckauer Str. — Bus Dahme / Luckauer Str.)

27.03.2024|Regio­nen: Tel­tow-Flä­ming|Wan­der­wege: |

… es ist voll­bracht und die Abschluss­etappe war pracht­voll: heute bin ich den fina­len Abschnitt des Pro­jekts zur Dah­me­quelle als Rund­tour von der Stadt Dahme aus gewan­dert, was aus mei­ner Sicht nach lan­ger Über­le­gung so am meis­ten Sinn machte. Die […]

Rezen­sion: Gre­gor Münch ‘Rund um Ber­lin — Ein­mal um die Stadt in 19 Etap­pen’ [be.bra verlag]

25.03.2024|Regio­nen: Rezen­sion|

Den Namen Gre­gor Münch ken­nen sicher­lich etli­che Wan­der­in­ter­es­sierte im erwei­ter­ten Ber­li­ner Umland, er betreibt seit vie­len Jah­ren einen der eta­blier­tes­ten Wan­der­blogs als ‘Wege­samm­ler’ (blog.brandenburg-wegesammler.de) und hat dort zahl­rei­che mehr oder weni­ger bekannte Pre­zio­sen vor­ge­stellt und in seiner […]

Ent­lang der Dahme von der Mün­dung bis zur Quelle: Etappe Drahns­dorf — Dahme/Mark (RE-Drahns­­dorf — Bus Dahme / Luckauer Str.)

19.03.2024|Regio­nen: Dahme-Spree­wald, Tel­tow-Flä­ming|Wan­der­wege: |

…eine wei­tere Dahme-Etappe stand heute an und inzwi­schen habe ich auf mei­nem Weg das Städt­chen erreicht, das stolz den Namen des Flus­ses trägt, an der süd­öst­li­chen Grenze des Flä­mings. Schon bei der Pla­nung war mir klar, dass bei die­sem Streckenabschnitt […]