… heute nach einem sonntäglichen Arbeitstag eine Runde im Berliner Zentrum, die das Grab von Theodor Fontane mit dem Denkmal zu seinen Ehren im Tiergarten verband.

Diese schon länger geplante Strecke hatte ich eigentlich für mein Interview mit der Berliner Zeitung Ende Juni zum Thema Wandern reserviert, da es nun dort aber eher um die Berliner und Brandenburger Seenlandschaften als um die Person Fontanes gehen wird, habe ich die Tour vorgezogen.

Kann man sicherlich so mal wandern, ich hatte reichlich Grünzüge und Parks eingebaut sowie einige architektonische Perlen.

Eventuell mache ich demnächst noch eine etwas größere Berliner Fontanetour, die dann zusätzlich auch die Apotheke im Haus Bethanien und Fontanes Wohnhaus in der Potsdamer Straße beinhalten wird.

Viele Fotos sind von der Belichtung her heute bestenfalls grenzwertig, mehr war bei der Witterung mit dem Smartphone trotz aufwendiger Nachbearbeitung leider nicht drin …

—————

Infos und Tourbeschreibung
[für diese Runde nicht, da sie sich aus einigen meiner kleinen Standardstrecken zusammensetzt]