… heute eine längere Runde durch Moabit und Gesundbrunnen mit dem Ziel, die beiden historischen, vom Architekten Peter Behrens Anfang des 20. Jahrhunderts gebauten AEG-Turbinenfabriken in einer Tour zu verbinden.

Nachdem ich kürzlich einen Bericht über den Architekten gelesen hatte, war mein Interesse geweckt. Die beiden auch nach heutigen Maßstäben noch riesenhaften Montagehallen gehören zu den Paradebeispielen der Industriearchitektur in Deutschland. Ebenfalls schräg gegenüber der AEG-Halle in der Hussitenstraße in Gesundbrunnen befindet sich die noch ältere AEG-Apparatefabrik (Architekt: Franz Schwechten), die auch zu den wichtigsten Vertretern der Industriearchitektur gehört und sogar noch 20 Jahre älter ist.

Bemerkenswert ist, dass die AEG-Turbinenfabrik in Moabit auch nach über 100 Jahren immer noch als Fabrik für Turbinen (jetzt: Gasturbinen für Siemens) genutzt wird.

Außerdem auf dem Weg habe ich mir heute die Fontane-Dauerausstellung direkt neben dessen Grab in einer ehemaligen Kapelle mal ausgiebiger angesehen, was sich auf jeden Fall lohnt.

Demnächst folgt noch eine weitere Peter-Behrens-Tour, zwischen seinen beiden wohl schönsten Bauten des Backstein-Expressionismus in Berlin.

——————-

Infos und Tourbeschreibung:
[für diese Runde nicht, die Einzelabschnitte habe ich schon oft beschrieben]