City-West-Tour vom Bahnhof Zoo durch Charlottenburg und Moabit zum Moabiter Werder (S-Zoologischer-Garten – Moabiter Werder)

City-West-Tour vom Bahnhof Zoo durch Charlottenburg und Moabit zum Moabiter Werder (S-Zoologischer-Garten – Moabiter Werder)

2018-11-18T16:58:59+00:0016.11.2018|Region: Berlin|0 Kommentare

… heute nach einem Meeting mit Betty vom Komoot-Marketing eine ausgedehnte Tour durch den ‚Alten Westen‘, bei der ich mal wieder einige mir wohl bekannte Abschnitte neu kombiniert habe.

War sehr schön, endlich mal jemanden vom Kernteam von Komoot persönlich kennenzulernen.

An die Aufnahmebesonderheiten des S9+ muss ich mich tatsächlich neu gewöhnen, eine Nachbearbeitung ist trotz des guten Fotowetters in den meisten Fällen nötig, zumindest ein bisschen Tonwertkorrektur.

—————–

Infos und Tourbeschreibung:

Diese Tour startet am Bahnhof Zoologischer Garten, der Hardenbergstraße wird gefolgt bis zum Breitscheidplatz mit der Gedächtniskirche, dann abgebogen auf den Kurfürstendamm. Der mondänen Flaniermeile des ‚Alten Westens‘ wird eine ganze Weile gefolgt bis zur Knesebeckstraße, dann geht es weiter auf der Mommsenstraße auf kompletter Länge bis zur Wilmersdorfer Straße. Dieser Nord-Süd-Achse wird nun gefolgt bis fast zu ihrem Ende an der Otto-Suhr-Allee, teilweise ist die Straße dabei als Fußgängerzone ausgebaut und verkehrsfrei, was im Zentrum von Berlin sehr ungewöhnlich ist.

Um den Gierkeplatz herum, danach über die Otto-Suhr-Allee führt der Weg zur Front des Schlosses Charlottenburg, um das Schloss herum geht es anschließend in den großen Schlosspark, der erst in nördlicher Richtung, dann diagonal zur Bahnbrücke an der Spree hin durchquert wird. Nach Überquerung der Brücke wird nun dem Westhafenkanal und dann dem Charlottenburger Verbindungskanal auf Promenadenwegen gefolgt bis zur Kaiserin-Augusta-Allee. Der Kanal wir überquert und der Straße gefolgt, bei der ersten etwas versteckten Möglichkeit wird jedoch zum Spreeufer abgebogen.

Der Promenadenweg entlang der Spree endet an der Beusselstraße, nun wird der Straße ‚Alt-Moabit‘, der Gotzkowskystraße und der Levetzowstraße gefolgt, bis an deren Ende die Spree überquert wird. Weiter führt der Weg entlang der Altonaer Straße, dann auf der Bartningallee durch das Hansaviertel, am S-Bahnhof Bellevue vorbei und wieder zum Spreeufer. Auf dem Gerickesteg wird die Spree ein letztes Mal überquert, es geht durch den Präsidentendreieckpark und nach Überquerung der Paulstraße am Magnus-Hirschfeld-Ufer entlang bis zur Wohnanalage am Moabiter Werder, an der diese Tour endet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der oben aufgeführten Datenspeicherung zu.