… heute mal wieder ein kleines Exper­i­ment: ich habe mir das Sam­sung Galaxy S9+ mit fortschrit­tlich­er Dop­pelka­m­era zugelegt und es im direk­ten Motivver­gle­ich zum Galaxy S7, das ich zulet­zt immer benutzt habe, getestet.

Bei­de Geräte haben im For­mat 16:9 (bzw. 9:16) aufgenom­men im Automatik­modus, ich habe nichts nach­bear­beit­et.

Das Ergeb­nis über­rascht zunächst ein­mal nicht, die Low-Key-Auf­nah­men mit dem S9+ sind wie zu erwarten deut­lich heller und kon­trastre­ich­er.

Allerd­ings irri­tiert mich noch der leichte Gelb­stich beim S9+, ist aber vielle­icht auch Gewöh­nungssache.

Einige der viel zu dun­klen Auf­nahme des S7 hätte ich sich­er mit aufwendi­ger Nach­bear­beitung noch ret­ten kön­nen, aber da sehe ich beim S9+ nun deut­lich mehr Poten­tial.

Ger­ade jet­zt bei schlecht­en Lichtver­hält­nis­sen in der kom­menden trüben Jahreszeit hoffe ich, dass ich meine Touren noch etwas bess­er bebildern kann.

Bitte diese Tour nicht als ‘Wer­bung’ missver­ste­hen, ich bleibe in erster Lin­ie bei dieser Marke, weil ich meine Schrittzäh­ler­sta­tis­tik schon seit Jahren jew­eils auf die neueren Galaxy-Geräte mit­nehme.

—————–

Infos und Tourbeschrei­bung:
[für diese kleine Runde nicht]